Startseite | Verzeichnis aller Texte | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Hilfe | english

Die UNO

Die UNO
Vom globalen Gegeneinander zum kollegialen Teamwork
13.06.2016

Die Menschheitsgeschichte ist bis in die heutige Zeit hinein maßgeblich von kriegerischen Formen der Auseinandersetzung geprägt: Menschen bemühen sich, ihre Interessen gegenüber anderen durchzusetzen, wobei es immer wieder Sieger und Besiegte, Täter und Opfer gibt.

Vertreter aller Staaten können in kollegial-kooperativem Teamwork gleichberechtigt miteinander für alle Herausforderungen vernünftige Lösungen finden. Bereits erstellte Maßnahmen zur Erziehung, Bildung und Organisation sind für alle Menschen hilfreich, um gut miteinander leben zu können, ohne für ihr Wohlergehen andere bekämpfen und besiegen zu müssen. Besser funktioniert alles ohne Rivalität und Konkurrenz.